EVA-MARIA

Filmstart Freitag 11.03.22 im Leokino
Filmpremiere Dienstag 15.03.22

Eva-Maria ist eine junge Frau, die erreicht hat, was sie wollte. Sie wünscht sich ein Kind, mit viel Mut und Frohsinn geht sie den Wunsch an. Der Film von Lukas Ladner zeigt eine furchtlose Frau, die mit Bestimmtheit verwirklicht, wie sie sich ihr Leben vorstellt. Seit ihrer Kindheit ist sie durch spastische Zerebralparese auf den Rollstuhl angewiesen. Im Alltag wird sie von Assistent:innen unterstützt, von denen auch Lukas einer ist. Die Beziehung der beiden, geprägt von Freundschaft und Professionalität, geht zu Herzen. Und zeigt was Menschen möglich ist, jenseits der Angst vor dem Unbekannten.

mehr erfahren

von Karin Becker

Artikel mit anderen teilen: